Die LKSF.ch-Show freut sich über das Interesse von professionelle Medien. Auf Grund von Versicherungsaspekten müssen wir die Anzahl der Journalisten jedoch auf eine angemessene und faire Zahl limitieren. Sowohl Fachmedien, die regelmäßig über Schießen und Jagen berichten, als auch allgemeine Nachrichtenmedien können Ausweise von uns erhalten, bis das Limit erreicht ist.

Die Verteilung von Presseausweisen für die LKSF2013.ch-Show erfolgt ausschließlich im Ermessen des LKSF2013.ch-Management-Teams und geschieht anhand der folgenden Kriterien:

– Vorherige Berechtigungen bei einer oder mehreren aktuellen Fachveranstaltungen.
– Nachweise über Print-, Rundfunk-, Kabel-, oder Webbasierter Berichterstattung zu Aktivitäten des Schieß- bzw. Jagdsports.